Willkommen bei der MAS-GmbH
       Willkommen bei der MAS-GmbH

Der bemannte Tunnelvortrieb in bergmannsmäßiger Bauweise

ist unser Spezialgebiet.

 

Über eine Förderschachtbaugrube wird eine Ortsbrustsicherung aus Holzbohlen eingebaut, um das Nachrutschen von Erdreich zu vermeiden. Die Verzugsbleche werden um den hergestellten Tunnelrahmen ins Erdreich vorgetrieben und mit Hartholzkeilen fixiert.

Mittels Ortsbrustverbau wird sich sukzessive nach vorn gearbeitet.

Entsprechend der jeweiligen Statik werden i.d.R. nach ca. 1,00 m Tunnelvortrieb,

ein weiterer Notbock (Tunnelrahmen) zur Formerhaltung des Tunnelprofils eingebaut

und Verzugsbleche weiter eingetrieben.

Nach Abschluss der Kanalarbeiten wird die gesamte Baugrube mit Porenleichtbeton verfüllt.

Auf diese Weise haben wir in den vergangenen Jahren viele Hausanschlüsse beliebiger Tiefe ausgeführt. Der Vorteil der Ausführung im Tunnelbau besteht in

erster Linie darin, dass bei stark befahrenen oder beengten Verhältnissen in den Verkehr nicht eingegriffen werden muss.

Hier finden Sie uns:

MAS-GmbH

Spezialtief- und Hochbau

Steinkleestraße 45d

60435 Frankfurt am Main

 

Lagerplatz:

MAS-GmbH

Industriepark Griesheim (Ost)

Stroofstraße 27

65933 Frankfurt am Main

 

 

Kontakt

Telefon:  069/ 54 95 06

Telefax:  069/ 54 26 20

E-Mail: info@mas-gmbh.eu

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Ihr kompetenter Partner im Spezial-Tiefbau

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MAS-GmbH, 2016